Wissenschaft

Neben dem Bezug zur Praxis ist für eine erfolgreiche Weiterentwicklung von Ratingsystemen im Umfeld eines modernen Kreditrisikomanagements ein enger Bezug zur wissenschaftlichen Forschung unerlässlich. Hierzu wurde bereits mit der Initiierung von CredaRate ein enger Kontakt mit verschiedenen namhaften betriebswirtschaftlichen und finanzwirtschaftlichen Lehrstühlen in Deutschland aufgebaut, der durch einen regelmäßigen fachlichen Austausch laufend gepflegt wird.

Darüber hinaus kooperieren wir seit vielen Jahren sehr erfolgreich mit der Risk Research Prof. Hamerle GmbH & Co. KG und haben gemeinsam im Bereich von Ratingsystemen und Kreditrisikomanagement ein in Wissenschaft und Praxis hoch geschätztes Erfahrungs- und Kompetenzprofil entwickelt. Wir arbeiten insbesondere bei den Themen Validierung und Weiterentwicklung von Ratingsystemen eng zusammen.